Info-Bereich & Anleser

Kontakt

Berzau, Hanna

Telefon: 0 28 42 / 912-440
E-Mail:
hanna.berzau@kamp-lintfort.de

Downloads

Informationen zum Öffnen und Speichern von PDF-Dokumenten finden Sie in unserer Hilfe.

Überspringen: Liste der Einträge

Ergebnisseiten

  • gerade angezeigte Seite 1, Ergebnisse 1 - 8

Inhalt

Fairtrade

Wir sind Fairtrade Stadt

Wir sind Fairtrade Stadt

Der Einsatz für fairen Handel in Kamp-Lintfort hat sich gelohnt. Kamp-Lintfort hat sich dazu verpflichtet fairen Handel zu fördern und bekam am 18. März 2017 erstmals den Titel Fair-Trade-Town im Kloster Kamp verliehen. Ein deutliches Zeichen für Kamp-Lintforts Entwicklung zur fairen Stadt, das mit der Erneuerung der Zertifizierung in den Jahren 2019, 2021 und zuletzt im Frühjahr 2023 weiter geführt wurde. Begleitet wird das Thema Fairtrade durch eine Steuerungsgruppe unter der Leitung von Stadtkämmerer Martin Notthoff, die sich mehrmals im Jahr trifft und aktuelle Themen rund um das Thema Fairtrade für Kamp-Lintfort bespricht.

Zum Thema Fairtrade gibt es außerdem gezielte Aktivitäten wie das Backen fairer Kekse an Grund- und weiterführenden Schulen in Kamp-Lintfort. Hierbei wurden Produkte aus fairem Handel, in Bio-Qualität und aus der Region verarbeitet. Durch die Back-Aktionen werden schon Kinder an das Thema Fairtrade herangeführt und eine Sensibilisierung hierfür geschaffen.

www.fairtrade-towns.de

Fairtrade

Fairer Handel

Unter fairem Handel versteht man einen kontrollierten Handel, bei dem die Erzeuger für ihre Produkte auch bei niedrigen Marktpreisen einen bestimmten Mindestpreis erzielen. Dieser Preis wird so ausgelegt, dass er die Produktionskosten deckt und die Existenz der Produzenten sicherstellt. Fairer Handel kommt neben den bisher traditionellen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auch in weiteren Bereichen vor. Mittlerweile umfasst fairer Handel den Tourismus mit der Bezeichnung „faires Reisen". Produkte aus traditionellem Handwerk, Schnittblumen und fair gehandelte Lebensmittel wachsen ständig weiter.

Gütesiegel und Labels machen die Produkte aus fairem Handel nicht nur für Verbraucher erkennbar, sondern gewährleisten zudem, dass die Kriterien für fairen Handel eingehalten und überprüft werden. Der Fairtrade Flyer der Stadt Kamp-Lintfort gibt einen Überblick, wo fair gehandelte Produkte in Kamp-Lintfort erworben werden können und informiert über das Thema.