Inhalt

Stadtradeln in Kamp-Lintfort

03.05.2022

Stadtradeln

In diesem Jahr findet die Aktion vom 8.bis 28. Mai statt

Auch in diesem Jahr sind alle Kamp-Lintforterinnen und Kamp-Lintforter wieder herzlich dazu aufgerufen, beim Stadtradeln mitzumachen. Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Strecken mit dem Rad zurückzulegen und dadurch das Klima zu schützen und zeitgleich fit zu bleiben. Mitmachen können alle Personen, die in Kamp-Lintfort wohnen, arbeiten, in einem Verein aktiv sind oder eine (Hoch-) Schule besuchen. Die Teilnehmenden können Teams bilden oder auch alleine Kilometer sammeln. Und das überall, ob im Urlaub, auf Dienstreise oder auch im Alltag. Jeder Kilometer zählt für die Gesundheit, den Klimaschutz und für Kamp-Lintfort.

Eine Anmeldung ist bereits jetzt unter www.stadtradeln.de möglich. Alternativ können die Kilometer auch in einen Kilometerbogen schriftlich eintragen werden. Erhältlich ist dieser Bogen im Foyer des Rathauses, in Zimmer 324 oder als Download unter www.stadtradeln.de/kamp-lintfort. Auch die Erfassung mit dem Smartphone ist mit der kostenlosen Stadtradeln-App möglich.

Um die Motivation der Teilnehmenden noch zu steigern, gibt es auch wieder etwas zu gewinnen. Nach der Aktion werden sowohl Einzelpersonen, als auch Schulen und Kindertagesstätten für ihre besonderen Leistungen geehrt.

Den Wanderpokal des Kreises Wesel erhält die Kommune mit der höchsten Teilnehmerzahl.

(Presseinformation der Stadt Kamp-Lintfort vom 03.05.2022, www.kamp-lintfort.de)

Kontakt

Wesseling, Rüdiger

Telefon: 0 28 42 / 912-448
E-Mail: ruediger.wesseling@kamp-lintfort.de

Witzke, Axel

Telefon: 0 28 42 / 912-445
E-Mail: axel.witzke@kamp-lintfort.de