Info-Bereich & Anleser

Neuigkeiten

Eltern-Info-Abend

Am Donnerstag, den 27.10.2022 findet um 19.00 Uhr ein Informationsabend für interessierte Eltern statt. An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit die Räumlichkeiten der Kita und das pädagogische Konzept kennen zu lernen.

Eltern-Info-Abend

Am Dienstag, den 06.09.2022 findet um 19.00 Uhr ein Informationsabend für interessierte Eltern statt. An diesem Abend haben Sie die Möglichkeit die Räumlichkeiten der Kita und das pädagogische Konzept kennen zu lernen.


Inhalt

Städtische Kindertageseinrichtung Weltenbummler

Überspringen: Tabelle mit Detailinformationen

TrägerStadt Kamp-Lintfort
LeitungFrau Duliba
Anschrift
Städtische Kindertageseinrichtung Weltenbummler
Friedrichstraße 74
47475 Kamp-Lintfort
Lage im Stadtplan
Telefon0 28 42 / 9 29 22 60
E-Mailweltenbummler@kamp-lintfort.net
Internetseitehttps://www.kamp-lintfort.de/de/kitas/weltenbummler
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr
AngeboteKinder unter 2 Jahren, Kinder ab 2 Jahren, Kinder ab 3 Jahren, 35 Stunden-Plätze, 45 Stunden Plätze

Die sechsgruppige Kindertageseinrichtung in der Stadtmitte bietet für 117 Kinder im Alter von 0,4 Jahren bis zum Schuleintritt eine Betreuung von 35 und 45 Stunden mit Mittagessen an.

Unser multiprofessionelles Team besteht derzeit aus 25 pädagogischen Fachkräften in Voll- und Teilzeit sowie einer Hauswirtschaftskraft und einer hauswirtschaftlichen Hilfskraft.

Um jedes Kind individuell wahrnehmen und fördern zu können, haben wir uns dazu entschlossen, nach einem teiloffenen Konzept zu arbeiten. Das teiloffene Konzept beinhaltet, dass jedes Kind seinen Platz in einer der sechs Stammgruppen hat. Hier wird gemeinsam gefrühstückt oder es werden Feste gefeiert. Täglich finden verschiedene Rituale wie der Morgenkreis statt. Hier kann ihr Kind entscheiden, welche pädagogischen Angebote es in unseren verschiedenen Differenzierungsräumen wahrnehmen möchte. Zu unseren Differenzierungsräumen zählen das Atelier, der Forscherraum, der Konstruktionsraum, der Rollenspielbereich, der Snoozle-Raum, unser U3-Bereich und die Turnhalle.

Die pädagogischen Angebote werden von den Fachkräften anhand der kindlichen Impulse gestaltet. Das Ziel des Konzeptes ist großmöglichste Selbstständigkeit, Selbsttätigkeit und Partizipation zu fördern. Das teiloffene Konzept sieht die Kinder als aktiven Mitgestalter seines Spiels und Lernens. Alle Altersgruppen begegnen sich im Spiel. Die Kinder lernen ebenso das gesamte pädagogische Team kennen, sodass sie sich schnell im gesamten Haus zurechtfinden. Die pädagogischen Fachkräfte haben hier die Funktionen des Beobachters. Sie begleiten ihr Kind individuell und agieren als deren Vertraute und Helfer. Teiloffenes Arbeiten setzt aber auch klare Strukturen und Regeln voraus, an denen sich die Kinder orientieren können und ihnen ein Gefühl von Sicherheit und Zugehörigkeit geben.

Die ganztägige Betreuung bietet eine Mittagsverpflegung an. Hierzu zählen das Mittagessen und unser „Snack“. Die Kinder werden schon früh mit verschiedenen Lebensmitteln vertraut gemacht. Auch helfen sie unseren Fachkräften bei der Zubereitung der Mittagsverpflegung. Ernährungsbedürfnisse der Kinder, die aufgrund von Allergien, Traditionen und Herkunft eine spezielle Ernährung bedürfen, werden in unserer Einrichtung immer berücksichtigt.

Nach dem Mittagessen findet täglich eine kurze Ruhephase statt, in dieser die Kinder auch schlafen können. Hier lädt vor allem unser Snoozle-Raum zum Entspannen ein, denn durch Verwendung verschiedener Licht- und Klangquellen und Bewegungsstimulationen wird Wohlgefühl, Entspannung, Beruhigung, aber auch die Bereitschaft zur Aktivität und Kommunikation gefördert.

Mehr über uns erfahren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Kindertageseinrichtung Weltenbummler