Inhalt

Auf den Spuren der alten Bergleute: Führung durch die Altsiedlung Kamp-Lintfort und Besuch im "Haus des Bergmanns"

Alltag und Wohnen bei den Bergarbeitern

In dieser Führung durch die Altsiedlung Kamp-Lintfort erfahren Sie Wissenswertes und Anekdoten über die Bergarbeiter und ihre Familien und über deren Wohn- und Lebensumfeld. In der Führung ist auch ein Besuch im Haus des Bergmanns inbegriffen.  Die zwischen 1907 und 1930 erbaute Siedlung ist eine der größten Zechenkolonien im Rheinisch-Westfälischen Industriegebiet. Im Haus des Bergmanns treffen Industrie- und Alltagsgeschichte aufeinander. Das ehemalige Wohnhaus für zwei Familien wurde aufwendig in den Originalzustand zurückversetzt und 2006 als Museum eröffnet. 

Anmeldeschluss: 16.05.2022

Überspringen: Tabelle mit Veranstaltungsdetails

Datum 22.05.2022 von 14.00 bis 16.30 Uhr
OrtAltes Rathaus
Moerser Straße 316
47475 Kamp-Lintfort
VeranstalterVHS Moers - Kamp-Lintfort
Wilhelm-Schroeder-Straße 10
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 201-565
E-Mail: volkshochschule@moers.de
Preis / Kosten6,50 €
02841 /201-565
HinweisDie Informationen zu der Veranstaltung - insbesondere die Hinweise zur Barrierefreiheit - beruhen auf Angaben des jeweiligen Veranstalters. Für die Richtigkeit kann die Stadt Kamp-Lintfort bei nicht-städtischen Veranstaltungen keine Gewähr übernehmen.